Laternen basteln

Wie in jedem Jahr wurden auch diesmal in den Einrichtungen wieder Laternen für das Martinsfest gebastelt. In unserer Einrichtung Infanterix Blumenau wurde dafür mit der Wachs-Technik gearbeitet. Einfach einige Tropfen Wachs auf ein Papier träufeln, bügeln und damit ist die Laterne auch beinahe schon fertig. Es müssen nur noch Deckel und Boden in der Lieblingsfarbe bemalt und beides mit dem Papier zusammengeklebt werden. Dann steht einem kleinen Laternenumzug nichts mehr im Wege…

Auch in unserer Kinderkrippe Infanterix Ismaning wurden bunte Laternen gebastelt. Zudem haben die Eltern aus dem Elternbeirat noch kleine Martinsgänse gebacken. Zum Essen eigentlich fast zu schade…

Ebenso fleißig haben die Kinder von Infanterix Schwabing gebastelt. Dort haben die Gruppen unterschiedliche Laternen gebastelt. Hübsch sind sie alle geworden, egal ob bunt beklebt, frech zuzwinkernde Pilze oder mit Tieren aus Handabdrücken. Der Phantasie sind bei den Laternen keine Grenzen gesetzt.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen