Die Natur erwacht

Im Frühling erwacht die Natur, alles grünt und blüht. In unserer Einrichtung Infanterix Moosach haben die Kinder gemeinsam mit den Pädagogen Pflanzen ausgesät. Die Kinder durften dabei selbst die Blumenkästen mit Erde befüllen und die Samen hineingeben. Dann hieß es jeden Tag fleißig gießen und beobachten was sich bei den Pflänzchen tut. Schon nach kurzer Zeit war das erste zarte grün zu erkennen. Während der Tage, in denen sich die Kinder mit warten und zuschauen begnügen mussten, durften sie aus Ton ihre eigenen kleinen Pflanzengefäße basteln. Zuerst hat jedes Kind einen Klumpen Ton bekommen, den es zu einer Kugel geformt und dann vorsichtig ausgearbeitet hat. Als alle damit fertig waren, waren die Pflanzen auch schon groß genug um in die neuen Gefäße umgetopft zu werden. So konnte jedes Kind ein paar der Pflanzen mit nach Hause nehmen und darf sich dort jetzt ganz allein darum kümmern.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen