Old McDonald had a farm….

Dieses Lied wurde in unserer Einrichtung Infanterix Harras die letzten Wochen bestimmt des Öfteren gesungen, denn es drehte sich alles rund um das Thema Bauernhof. Wie heißen die Tiere, die auf dem Bauernhof leben, wie sehen sie aus und was ist das besondere an ihnen? Um diese Fragen zu beantworten haben die Erzieher zum Einstieg zusammen mit den Kindern die Bücherei besucht um Informationen über die Tiere auf dem Bauernhof zu sammeln.
Schon bestens auf das Thema eingestimmt durften sich die Kinder zur Faschingsfeier als ihr Lieblings-Bauernhoftier verkleiden.
Der Höhepunkt des Bauernhof-Projekts war eindeutig der Besuch eines Bauernhofs in Mammendorf. Noch bevor die Kinder die Tiere gesehen haben, konnten sie diese bereits riechen… Die Bäuerin hat den Kindern erzählt was Pferde fressen und die Kinder durften später die Futternäpfe der Pferde entsprechend auffüllen. Natürlich durften die Pferde auch gestriegelt und gestreichelt werden und einige Kinder durften sogar auf ihnen reiten.
Nachdem auch noch die Schafe gestreichelt wurden, konnten die Kinder den Unterschied zwischen dem Fell eines Schafs und eines Pferds beschreiben. Natürlich mussten auch die Hühner nicht hungern und die Kinder konnten sogar vorsichtig und mucksmäuschenstill einer Henne beim Legen von einem Ei zuschauen.
Die Kinder hatten einen wunderschönen Tag mit vielen Eindrücken von dem sie bestimmt noch lange erzählen werden. Infanterix bedankt sich für den Besuch und freut sich auf das nächste Mal.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen