Infanterix bietet private mehrsprachige Krippen- und Kindergartenplätze an sieben Standorten Münchens

Wer kennt das nicht. Da wäre nun genau die richtige private Kinderkrippe oder der geeignete private Kindergartenplatz, nur ist er von Zuhause zu weit entfernt. Die Chance bei Infanterix den geographisch günstig gelegenen Betreuungsplatz zum Wohnort zu finden, ist durch die verschiedenen Standorte in München, die Infanterix anbietet, sehr gut.

Betreuungsplatz ist nicht gleich Betreuungsplatz

Entschieden sich Eltern früher für den nächsten freien Betreuungsplatz, richten heute viele ihr Augenmerk auf eine private Kinderkrippe oder einen privaten Kindergarten, in der neben einer ideenreichen und pädagogisch wertvollen Betreuung, im Zuge der Globalisierung, die multilinguale Erziehung eine ganz wesentliche Rolle spielt.

Die Fremdsprache begleitet die unterschiedlichsten Themenbereiche

Bei Infanterix, der privaten Kindertagesstätte, erfahren Kinder ganz spielerisch, dass die Mathematik, die Umwelt, die Technik und Naturwissenschaft ebenso Bestandteile unseres Alltags sind, wie der Sport und das Spiel. Der tägliche Umgang mit der Fremdsprache fördert in den Privateinrichtungen die Entwicklung Ihres Kindes, sowie seine geistigen Fähigkeiten.

Vorteile einer privaten multilingualen Einrichtung

Mit vielfältigen Beschäftigungsangeboten kann das qualifizierte Personal in einer privaten Kindertageseinrichtung wesentlich individueller auf die Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen. Der jeweilige kulturelle Hintergrund der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht den Kindern einen Einblick in die Gepflogenheiten anderer Ländern. Ein weiterer Vorteil der privaten Tageseinrichtungen ist, dass nicht gestreikt wird und das Personal teilweise an fundierten Fortbildungsmaßnahmen teilnimmt.

Gesunde Ernährung nimmt bei Infanterix, der privaten Institution, einen sehr hohen Stellenwert ein. Durch kleine Mahlzeiten, die mehrmals täglich von Fachpersonal zubereitet werden, erhalten die kleinen Schützlinge in den privaten Einrichtungen die notwendige Zufuhr wertvoller Nährstoffe und behalten somit genug Energie, um gut durch den aufregenden Tag zu kommen. Ebenso wichtig ist es für Infanterix, dass die Kinder regelmäßig und ausreichend viel Zeit im jeweiligen sehr großzügigen Außengelände der privaten Tageseinrichtungen verbringen. Auf den Freiflächen der verschiedenen privaten Einrichtungen können die Kinder nach Herzenslust klettert, fahren, toben, spielen oder buddeln.

Private Kindertagesstätten sind teuer

Dieses Argument lässt vielleicht manche Eltern zögern, ihr Kind an einer privaten Kinderkrippe oder einem privaten Kindergarten anzumelden. Denkt man jedoch zukunftsorientiert, wird schnell klar, dass sich eine Investition für diese Einrichtung lohnt. Neben den überdurchschnittlich großen Beschäftigungsangeboten in der privaten Tagesstätten, Infanterix, profitieren die kleinen Besucher von einer grundsoliden mehrsprachigen Erziehung durch Muttersprachler. Im Gegensatz zu manch öffentlicher Einrichtung, kann eine private Kindertageskrippe bzw. ein privater Kindergarten dabei wesentlich mehr auf die individuellen Begabungen und Interessen des einzelnen Kindes Rücksicht nehmen.

In diesem Umfeld der privaten Kindertageseinrichtungen wird von klein auf Neugierde, Lernfreude und Leistungsbewusstsein geweckt und damit der Grundstein für den Eintritt in ein erfolgreiches Schulleben geschaffen.

Leistungen des privater Kindertageseinrichtungen bei Infanterix

Jedes Kind hat den Anspruch, seinen Fähigkeiten, Vorlieben und seinem Naturell entsprechend, betreut zu werden. Um dabei auf die besonderen Wünsche, Situationen und Anregungen der Eltern einzugehen, bedarf es Erzieherinnen und Erzieher, die sich durch viel Geduld, Flexibilität, Ideenreichtum, Zuverlässigkeit und Souveränität auszeichnen. All diese Eigenschaften dürfen Sie von dem geschulten Personal in den privaten Kindertageskrippen und Kindergärten bei Infanterix erwarten. Die privaten Tageseinrichtungen bieten berufsfreundliche und durchgehende Öffnungszeiten, die den Eltern ausreichend Freiraum für den beruflichen Alltag oder „kinderfreie“ Erledigungen ermöglichen. Selbstverständlich an allen sieben Standorten Münchens.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen