Feinmotorik

Die Feinmotorik zu schulen ist in den Einrichtungen von Infanterix immer ein wichtiges und zentrales Thema. Dies kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen, wie hier bei Infanterix Neuhausen 2 mit Alltags- bzw. Naturmaterialien. So können die Kinder Sand, in den Erbsen geschüttet wurden, mit Hilfe einer Kelle in einen Sieb füllen und durchsieben, beobachten wie Reiskörner durch einen Trichter rieseln oder Deckel unterschiedlicher Größe durch einen Schlitz stecken. Außerdem haben unsere Pädagogen mit den Kindern zusammen Kastanien gesammelt, auch solche die noch in der Schale stecken. Vorsichtig wurde die Schale geöffnet und entdeckt was sich dahinter verbirgt.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen