Kinder in Afrika

Mit unseren Kindern ausdem Kindergarten in Aubing haben unsere Pädagogen einen Ausflug ins Museum „Wie leben Kinder in Afrika“ unternommen. Dort haben sie erfahren wie groß der Kontinent ist, welche Länder sich in Afrika befinden, wie viele Einwohnen Afrika hat und einiges mehr über die Geografie. Nachdem sie gehört haben, dass man in Afrika Lasten auf dem Kopf transportiert, durften sie selbst ausprobieren wie schwierig es ist, etwas auf dem Kopf zu balancieren. Den Kindern wurde auch erklärt, dass die Kinder in Afrika sich ihre Spielsachen oft selbst basteln. Deshalb durften sie zu guter Letzt einen Ball aus Papier und Klebeband basteln.



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen