Weihnachtsfilm Infanterix Moosach

In diesem Jahr mussten wir auf vieles verzichten. Das Team von Infanterix Moosach hat sich jedoch gerade zu Weihnachten besondere Gedanken gemacht:
„Leider wurde dieses Jahr unter anderem unsere Weihnachtsfeier abgesagt. Wir begannen zu überlegen, was wir tun könnten, um die Eltern dennoch an den weihnachtlichen Kindergartenaktivitäten teilhaben zu lassen.
Schnell entstand die Idee, einen Weihnachtsfilm zu machen.
Im Morgenkreis hatten die Kinder die Möglichkeit, ihre Ideen und Wünsche für den Film einzubringen. Daraufhin wurden sie in Gruppen eingeteilt, in denen sie sich Charaktere überlegen können wie z.B. Pinguine und sogar ein rotes Weihnachtskrokodil. Die Geschichte wurde von den Kindern gemeinsam entwickelt, zur Inspiration zeichneten sie Bilder dazu. Im nächsten Schritt begannen die Kinder, das Bühnenbild und die Figuren aus Knete herzustellen. Als sie damit fertig waren, ging es an die Dreharbeiten für den Film. Das Set für ihren Film bestand aus einem Mobiltelefon auf einem Stativ und einem Auslöser, damit die Kinder die Fotos machen konnten, während sie alle Figuren entsprechend bewegten. Um den Film fertig zu stellen, fehlten jetzt nur noch Weihnachtslieder. Diese habe wir mit den Kindern zusammen aufgenommen.
Eine großartige Teamleistung von allen Beteiligten.
Die Kinder hatten sehr viel Spaß, aber bei einem Projekt wie diesem geht es nicht ausschließlich um Spaß, es hat auch einen pädagogischen Hintergrund. Die kognitive Entwicklung und die Phantasie der Kinder werden durch die Kreativität gefördert. Ihre feinmotorischen Fähigkeiten werden durch die Herstellung ihrer Figuren weiter entwickelt. Ihre soziale und emotionale Entwicklung wird ebenfalls durch diese Gruppenprojekte gefördert, bei denen ihre Bereitschaft zur demokratischen Teilnahme neben anderen Aspekten stark entwickelt wird. Um nur ein paar zu nennen 🙂
Alles in allem entstand der Film aus über 500 Fotos und der gesamte Prozess dauerte mehr als einen Monat. Projekte wie dieses erfordern viel Planung, Geduld, Anleitung und Teamwork. Das Wichtigste ist, dass die Interessen und Ideen der Kinder im Mittelpunkt stehen und der Spaß dabei nicht zu kurz kommt.“ Was für eine tolle Idee, vielen Dank an unsere Kinder und Mitarbeiter von Infanterix Moosach.

 



Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen