Regentage

Unsere Kinder aus Aubing kann auch schlechtes Wetter nicht davon abhalten gut gelaunt im Freien zu spielen. Mit den passenden Klamotten kann man auch bei Regen jede Menge Spaß haben. •••

Sommerfest in Neuhausen 2

Auch in unserer Einrichtung Neuhausen 2 wurde ein wunderbares Sommerfest gefeiert. Für die Dekoration haben wir mit den Kindern vorab Schmetterlinge gebastelt. Neben einer Hüpfburg und leckerem Essen gab es auch noch einige Mitmac-Stationen, wie z.B. kneten und schminken. So war für jede Menge gute Laune gesorgt. •••

Abschlussfahrt der Vorschulkinder

Mit den Vorschulkindern aus Neuhausen haben wir eine 3-tägige Abschlussfahrt nach Oberaudorf unternommen. Wir waren mit ihnen beim Wandern, Klettern und Schwimmen, haben am Lagerfeuer gegrillt und zum Abschluss gab es eine Pyjamaparty. Für alle war dies eine wunderschöne und unvergessliche Zeit! •••

Sommerfest

In allen unseren Einrichtungen haben wir in den letzten Wochen unsere Sommerfeste gefeiert. Am Harras wurde das Motto einer Hawai-Party gewählt. Mit bunten Blumenketten geschmückt sahen die Kinder entzückend aus. Es gab jede Menge Spiele, Musik, gutes Essen und gute Laune. Wer Lust hatte, durfte sich auch noch schminken lassen. Und die Eltern hatten Zeit sich in Ruhe zu unterhalten. Es war ein rundum gelungenes Fest für alle! •••

Schultüten basteln

Der Abschied unserer großen Vorschulkinder steht kurz bevor. Die Kinder aus Neuhausen haben gemeinsam mit ihren Eltern die Schultüten für den großen Tag gebastelt. Es wurde geschnitten, geklebt und gebastelt was das Zeug hält. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Kinder können es bis zu ihrem ersten Schultag bestimmt kaum noch erwarten. Und wir wünschen ihnen viel Spaß in der Schule! •••

Kinder in Afrika

Mit unseren Kindern aus Aubing haben wir einen Ausflug ins Museum „Wie leben Kinder in Afrika“ unternommen. Dort haben sie erfahren wie groß der Kontinent ist, welche Länder sich in Afrika befinden, wie viele Einwohnen Afrika hat und einiges mehr über die Geografie. Nachdem sie gehört haben, dass man in Afrika Lasten auf dem Kopf transportiert, durften sie selbst ausprobieren wie schwierig es ist, etwas auf dem Kopf zu balancieren. Den Kindern wurde auch erklärt, dass die Kinder in Afrika sich ihre Spielsachen oft selbst basteln. Deshalb durften sie zu guter Letzt einen Ball aus Papier und Klebeband basteln. •••

Seerosen basteln

Mit unseren Kindern am Westpark haben wir hübsche Seerosen gebastelt. Zunächst wurden aus Kaffeefiltern die Blumen ausgeschnitten. Diese durften die Kinder mit Farbe aus Pipetten beträufeln. Dadurch sind wunderschöne Muster und Farbverläufe entstanden. •••