Finanzierung / Hilfe / Steuerliche Vorteile

Finanzierung / Hilfe / Steuerliche Vorteile

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in unserer heutigen Gesellschaft ein wichtiges Anliegen von Eltern und Kindern. Für die Möglichkeit beider Elternteile eine Berufstätigkeit auszuüben, spielt die optimale Kinderbetreuung während der Arbeitszeit eine wichtige und entscheidende Rolle.

Steuerliche Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten

Einen Teil Ihrer Ausgaben für die Kinderbetreuung können Sie vom Finanzamt zurückholen. Die Bundesregierung hat die steuerliche Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten zum 1. Januar 2012 nochmals verbessert: Die bisherige Differenzierung zwischen erwerbsbedingten und nicht erwerbsbedingten Kinderbetreuungskosten gibt es nicht mehr geben. Ab 2012 können alle Eltern zwei Drittel ihrer Kinderbetreuungskosten, höchstens 4.000 Euro jährlich pro Kind, als Sonderausgaben absetzen.

Finanzielle Unterstützung bei den Kinderbetreuungskosten

Auch Eltern mit geringerem Einkommen sind herzlich Willkommen bei uns. Sie haben die Möglichkeit, durch die zuständigen Ämter finanzielle Unterstützung zu erhalten, um Ihrem Kind die bestmögliche Betreuung bieten zu können. Gern sind wir bei der Beantragung behilflich.